Kompetenzfelder

Kompetenzfelder
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Problem-
management

Qualität
- Planung
- Lenkung

Statistische
Methoden

FuSi
Funktionale
Sicherheit

Lieferanten-
management

Technische
Dokumentation

Software-
qualität

Absicherung
Versuch

Anforderungs-
management

Innovations-
und
Kreativitäts-
methoden

Qualitäts-
strategien

Risiko-
analysen
- FMEA
- FTA

Methoden
- Beratung
- Entwicklung

Software-
entwicklung

Prozess-
management

PQVS
Präventive
Qualität
vernetzter
Systeme

Zertifizierung

CONTEXT AG München

Logo QZV

Job Profil

CONTEXT ist innovativer Partner von Technologieunternehmen in den Bereichen Qualitäts- und Risikomanagement. Seit mehr als 20 Jahren realisieren wir für unsere renommierten Kunden eine nachhaltige Verbesserung und Weiterentwicklung ihrer Produkt- und Prozess­qualität. Unsere Mitarbeiter gestalten und entwickeln Methoden, welche zur Verbesserung der Qualität unserer Kundenprodukte beitragen, dadurch gestalten wir aktiv unsere Zukunft und nutzen Chancen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir an den Standorten München und Graz (Österreich):

FMEA-Moderatoren (m/w) - Automotive

Aufgaben:        

  • Sie arbeiten an innovativen Neuentwicklungen der Automobilindustrie mit, wie z. B. alternative Antriebe, Fahrerassistenzfunktionen, autonomes Fahren
  • Ihre Hauptaufgabe ist das eigenverantwortliche moderieren von Produkt- und Prozess-FMEAs gem. VDA für diverse Automobilhersteller und –lieferanten
  • Sie dokumentieren die Arbeitsergebnisse mit einer FMEA-Software
  • Sie sind verantwortlich für die Freigabe und Archivierung der Analyseergebnisse
  • Darüber hinaus  wenden Sie weitere Analysemethoden an, wie z. B. FTA, FMEDA oder DRBFM
  • Die methodische Führung von Entwicklern und Planungsteams runden Ihren Aufgabenbereich ab.


Qualifikation:
    

  • Erfolgreich abgeschlossenes, technisches Studium
  • Idealerweise Projekterfahrung in der Automobilbranche (vorzugsweise Entwicklungs- oder Qualitätsbereich)
  • Mehrjährige Erfahrung in der Erstellung von FMEAs sowie Kenntnisse der FMEA Software APIS IQ wünschenswert
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen sowie systematische Heran­gehensweise an Aufgaben und Problemstellungen
  • Sicheres Auftreten sowie eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeits­weise
  • Reisebereitschaft
  • Fließende Deutsch- und sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus

Wir bieten Ihnen u. a.:

  • Abwechslungsreiche Projekte
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein außergewöhnlich gutes Arbeitsklima

 

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an: personal(at)context.ag

 

Kontakt

CONTEXT AG
Bremer Str. 11
80807 München
Deutschland
+49 (0)89 35477460
Ines
Renger